Das Universum
Als Astrologe kommt man nicht umhin, sich auch mit astronomischen Daten zu befassen. Vor kurzem besuchte ich diesbezüglich die Sternwarte in Dresden-Radebeul, wo ein Vortrag zum Thema Nordlichter (Aurora Borealis) angeboten wurde. Es wurde ein äußerst interessanter und kurzweiliger Abend mit einem ausgezeichneten Referenten, also sehr empfehlenswert! Da der Himmel an diesem Abend wolkenfrei war, lohnte sich...

auch ein abschließender Blick durch das Teleskop auf Jupiter, dem größten Planeten in unserem Sonnensystem. Er war mit seinen Monden deutlich zu erkennen, ein phantastischer Anblick (immerhin beträgt seine geringste Entfernung zur Erde ca. 600 000 000 km)! Eine kaum vorstellbare Entfernung. Um die Dimensionen unseres Universum halbwegs erfassen zu können, lohnt sich ein Blick in diese Power-Point-Präsentation. pdf-Datei

 
Zurück


Thomas_Georgiew_web.JPG
Thomas Georgiew
Mitglied der IUF

ausbildung