Astrologie - Prognosen
Von Zeit zu Zeit werde ich unter dieser Rubrik astrologische Kurzprognosen veröffentlichen, die besonders das gesellschaftliche Leben betreffen. Falls Sie an ausführlichen Informationen interessiert sind, besuchen Sie bitte meinen Informationsabend Astrologie und Gesellschaft.

Sommerwetter 2011 - eingestellt am 01.02.2011
Im Stundenhoroskop zum Sommerwetter 2011 (Raum Dresden) stehen die relevanten Planeten in kalten und feuchten und in kalten und trockenen Tierkreiszeichen. Das heißt, der Sommer wird dieses Jahr eher kühler und regnerischer als im Durchschnitt.
was passierte: Prognose bestätigt, siehe auch hier
 
Goldpreis - eingestellt am 11.01.2011
Ganz im Gegensatz zu 2010, in welchem sich der Goldpreis ständig nach oben entwickelte (wie hier von mir prognostiziert), wird er in diesem Jahr eher stagnieren bzw. auch sinken. Im Zeitraum April/Mai 2011 ist dies besonders astrologisch angezeigt.
was passierte: Wie prognostiziert entwickelte sich der Goldpreis 2011 deutlich schwächer als im Vorjahr. Während er Mitte des Jahres nach oben ging, fiel er im September um den gleichen Betrag, letztendlich gab es ein Jahresplus von ca. 10 %.
 
Guido Westerwelle - eingestellt am 04.01.2011
Obwohl sich jetzt die FDP-Spitze zum Dreikönigstreffen geschlossen hinter ihren Chef stellt und die Personaldebatte für beendet erklärt, wird Guido Westerwelle seiner Macht als Parteichef enthoben werden. Dies wird spätestens bis Mitte des Jahres 2011 geschehen.
was passierte: 27.03.2011: katastrophales Wahlergebnis für die FDP bei Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg, aus den eigenen Reihen wird jetzt der Rücktritt von Westerwelle gefordert; auf immensen Druck der Parteibasis erklärt Westerwelle am 03.04.2011 (4 Monate nach meiner Prognose) den Verzicht auf eine erneute Kandidatur als Parteivorsitzender; neuer Chef der FDP wird am 13.05.2011 Philipp Rösler
 
Jahresprognose 2011 - eingestellt am 02.01.2011
Am Jahresanfang gab ich der Dresdner Morgenpost ein Interview betreffs Prognose zur gesellschaftlichen Entwicklung 2011 (Artikel siehe unten). Dazu ergänzend noch diese Informationen: Da 2011 astrologisch unter der Herrschaft der Liebesgöttin Venus steht, ist in diesem Jahr mit überdurchschnittlich vielen Eheschließungen zu rechnen, ebenso mit einer ansteigenden Geburtenrate. Die in der Zeitung veröffentlichte Prognose zur Edelmetallentwicklung, habe ich hier am 11.01.2011 modifiziert. Zum Morgenpostartikel.
was passierte: Bestätigt hat sich die Aussage zu den natürlichen (siehe hier) und gesellschaftlichen Schwierigkeiten; man denke hier z.B. an die Reaktorkatastrophe nach einem verheerenden Tsunami in Fukushima und an die Revolutionen in verschiedenen arabischen Staaten. Auch die Prognose zum feuchten und kühlen Sommerwetter traf (leider) zu. Richtig war ebenfalls die Aussage zur Preisentwicklung von Gold und Silber. Der Euro hat zwar das Jahr 2011 überlebt, mittlerweile ist aber allgemein bekannt, dass seit Mitte 2011 unsere europäische Währung nur noch quasi zwangsbeatmet (mittels ständigen Rettungsgipfeln) überleben kann, siehe auch hier. Auch die politische Koalition FDP/CSU/CDU findet eigentlich schon lange nicht mehr statt, da die FDP nur noch damit beschäftigt ist, ihre komplette Auflösung zu verhindern, siehe hier. Gänzlich nicht bestätigt hat sich meine Prognose zur Bundeskanzlerin (ich hatte im Deutschlandhoroskop den Sturz eines Höchstgestellten gesehen - vielleicht trifft es doch noch den Bundespräsidenten Christian Wulff nach seiner Kreditaffäre).
 
Jörg Kachelmann - eingestellt am 08.12.2010
Der Prozeß gegen den ehemaligen Wettermoderator Jörg Kachelmann zieht sich nun seit Wochen hin und unsere Medien berichten ausgiebig darüber. Ich hatte mir vorgenommen darüber nichts zu schreiben, da dies ein Fall der Gerichtsbarkeit ist und von dort auch entschieden werden sollte. Nachdem mich dazu allerdings etliche Anfragen erreichten, entschloss ich mich doch zur Analyse des Sachverhaltes. Mein Fazit: Aus astrologischer Sicht sind die Vorwürfe gegen Kachelmann haltlos. Der Urteilspruch müßte also lauten: nicht schuldig. Ich bin gespannt, ob sich astrologische Aussage und Wirklichkeit in diesem Fall decken werden.
was passierte: siehe Online-Artikel; am 31.05.2011 wurde Kachelmann freigesprochen
 
Winterwetter 2010/11 - eingestellt am 02.10.2010
Während meines letzten Astrologie-Vortrags wurde ich gefragt, wie das Winterwetter 2010 wird. Daraufhin erstellte ich ein Stundenhoroskop. Mein Fazit: Das Winterwetter (Raum Dresden) wird kalt bis sehr kalt und feucht. Es ist also mit viel Schnee (auch Schneeregen) zu rechnen, Autofahrer sollten unbedingt auf Winterreifen wechseln!
was passsierte: Prognose bestätigt, siehe auch hier
 
Karstadt - eingestellt am 03.09.2010
Heute wurde die Übernahme der insolventen Warenhauskette Karstadt durch den Investor Nicolas Berggruen bekannt gegeben. Berggruen möchte alle 120 Filialien und 25.000 Arbeitsplätze erhalten. Das ist eine ehrenwerte Absicht. Allerdings ist momentan Merkur immer noch rückläufig; eine äußerst ungünstige Konstellation, um Verträge abzuschließen. Es darf bezweifelt werden, ob die Rettungsmaßnahmen (wie beabsichtigt) greifen werden.
was passierte: Prognose bestätigt; siehe hier, hier und hier 
 
Chilenische Bergleute - eingestellt am 30.08.2010
Ich habe bezüglich der nun anlaufenden Rettungsaktion für die 33 verschütteten chilenischen Bergleute ein Stundenhoroskop  erstellt. Mein Fazit: Die Rettungsmaßnahmen werden erfolgreich sein!
was passierte: 70 Tage nach meiner Prognose wurden alle 33 Bergleute gerettet. Ein sehr erfreulicher Ausgang des Unglücks!
 
Goldpreis - eingestellt am 23.07.2010
Oktober/November 2010: signifikant starker Anstieg des Goldpreises
was passierte: Goldpreis erklimmt Allzeit-Hoch von 1420 $ pro Unze (ein Plus von 105 $ pro Unze)
 
Bundespräsident - eingestellt am 31.05.2010
Der von mir geschätzte Astrologe Holger Roehlig publizierte heute in seinem Blog, dass der Grund, den Bundespräsident Horst Köhler bezüglich seines Rücktritts heute angegeben hat, vorgeschoben ist. Ich überprüfte seine Aussage anhand des Horoskopes der dazu gegebenen Pressekonferenz. Mein Fazit: Der Rücktrittsgrund ist klar vorgeschoben; das eigentliche Motiv lautet: zunehmende finanzielle Belastung/Verarmung des Staates bzw. der Bevölkerung. Hier befreit sich also jemand von seiner Verantwortung. Wer wird neuer Bundespräsident? Obwohl jetzt auch Joachim Gauck durchaus Chancen eingeräumt werden, hat der Kandidat der Koalition, Christian Wulff, eindeutig erfolgreichere astrologische Konstellationen.
was passierte: Christian Wulff ist neuer Bundespräsident; am Tag der Wahl hatte er eine Sonne/Jupiter-Auslösung, d.h. persönlicher Erfolg, aber auch Mond/Admetos, d.h. deprimiertes Gefühl (verständlich nach 3 benötigten Wahlgängen)
 
<< Start < 1 2 3 5 7 > Ende >>

Seite 5 von 7


Thomas_Georgiew_web.JPG
Thomas Georgiew
Mitglied der IUF

ausbildung