Astrologie - Prognosen
Von Zeit zu Zeit werde ich unter dieser Rubrik astrologische Kurzprognosen veröffentlichen, die besonders das gesellschaftliche Leben betreffen. Falls Sie an ausführlichen Informationen interessiert sind, besuchen Sie bitte meinen Informationsabend Astrologie und Gesellschaft.

Jahresprognose 2012 - als Newsletter verschickt am 08.01.12
Generell steht 2012 unter der Herrschaft des Planeten Merkur, d.h. für die Gesellschaft aber auch für jeden Einzelnen werden die Merkurkräfte von besonderer Bedeutung sein. Also werden wir schnelle Informationswechsel, hektische Kommunikation, gesellschaftliche Vermittlungs- und Verhandlungsversuche (man denke z.B. an weitere Eurogipfel) sehen. Für den Einzelnen ist es wichtig, besonders intensiv zu kommunizieren, um Missverständnissen vorzubeugen (lieber einmal mehr nachfragen). Besonders prägnant an 2012 ist, dass im Oktober der Planet Saturn in das Tierkreiszeichen Skorpion wechselt. Hier treffen also die Archetypen Struktur, Ordnung und Festigkeit auf Veränderung, Entwicklung und Verwandlung. Es wollen also gesellschaftliche Strukturen, in welchen Bereichen auch immer, verändert werden. Dies kann schnell und explosiv geschehen (Uranus in Widder). Für die herrschende Klasse wird es dieses Jahr ungemütlich; Hades im 10. Erdhaus deckt gnadenlos Verstecktes, Altes, Schmutziges auf; zeigt allerdings auch leider eine Zunahme von Katastrophen jeglicher Art an. Anmerkung: Falls Sie meinen regelmäßigen Newsletter erhalten wollen (Info über aktuelle astrologische Tendenzen), schicken Sie mir eine kurze Infomail.
was passierte: Obwohl es zu Anfang des Jahres an der "Eurofront" ziemlich ruhig war, kriselte es im weiteren Verlauf von 2012 um so heftiger. Griechenland wurde zum x-ten Mal gerettet, andere Länder wie Frankreich und Spanien bekommen jetzt massive Probleme; siehe hier, hier, hier und hier. Der Wandel teilweiser jahrelang stabiler gesellschaftlicher Strukturen wurde 2012 eingeleitet; ein herausragendes Beispiel war sicherlich die Aufwertung der Palästinenser zum Beobacherstaat bei den Vereinten Nationen u.v.a. ; siehe hier, hier, hier, hier, hier und hier. Der Sport gehört ebenfalls zur Gesellschaft; hier wurden Strukturen gebrochen, von denen man dies wohl nie erwartet hätte; Lance Armstrong kann ein Lied davon singen; hier. Altes, Verstecktes und Schmutziges wurde 2012 massenhaft aufgedeckt, hier nur eine Miniauswahl; hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier. Leider gab es auch dieses Jahr wieder zahlreiche Katastrophen; z. Bsp. hier und hier.
 
Christian Wulff - eingestellt am 04.01.2012
Wegen der Kreditaffäre um sein Haus erklärte sich unser Bundespräsident heute das 2. Mal in einem Interview. Unter anderem lehnte er einen Rücktritt vom Amt ab; siehe hier. Wenn man sich allerdings das Geburtshoroskop von ihm anschaut, wird sich seine Situation in den nächsten 6 Monaten weiter extrem verschlechtern (Rücktritt eingeschlossen).
was passierte: immer neue Vorwürfe gegen Wulff, siehe hier; die Staatsanwaltschaft Hannover beantragt die Aufhebung der Immunität des Bundespräsidenten, um Ermittlungen gegen ihn einzuleiten, siehe hier; am 17.2.2012 erklärt C. Wulff, wie prognostiziert, seinen Rücktritt
 
Winterwetter 2011/12 - eingestellt am 01.08.2011
Ganz im Gegensatz zum letzten Jahr wird das Winterwetter 2011 (Raum Dresden) eher mild. Niederschlag wird also meist als Regen oder Schneeregen fallen und auch nicht so lange liegen bleiben (bzw. als Schneematsch). Nicht so schön für die Kinder, aber etwas entspannter für die Verkehrsteilnehmer. Anmerkung: Dies ist eine Wettervorhersage für einen längeren Zeitraum. Natürlich kann man auch für einzelne Tage weit im Voraus sehr gut prognostizieren. Oft werde ich von meinen Klienten nach dem Wetter für Urlaube, Hochzeiten oder Geburtstage gefragt.
was passierte: Prognose bestätigt; in Dresden und auch in ganz Sachsen war der Winter 2011 eher von milder Natur, siehe hier und hier
 
Schuldenobergrenze USA - eingestellt am 29.07.2011
Seit Wochen ringen die Beteilgten in den USA um die Anhebung der Schuldengrenze, ansonsten ist das Land am 02. August faktisch zahlungsunfähig. Astrologisch gesehen ist jetzt die Zeit äußerst ungünstig, um einen Kompromiß zu erzielen, denn Merkur "bereitet" sich auf seine Rückläufigkeit vor, indem er zusehens langsamer wird (ganz schlecht für Verhandlungen). Falls doch noch etwas beschlossen werden sollte, wird dies ein schlechter Deal sein und dasselbe Thema relativ schnell wieder auf der Agenda stehen. Übrigens wurde B. Obama unter einem rückläufigen Merkur vereidigt; schon damals war klar: No, he can not.
was passierte: am 06.08.2011 stuft Standard & Poor´s die Kreditwürdigkeit der USA zurück, siehe hier; am 01.10.2013 sind die USA pleite, siehe hier
 
Finale der Frauen-Fußball-WM - eingestellt am 16.07.2011
Ins Finale der Frauen-Fußball-WM haben es die Mannschaften aus Japan und den USA geschafft. Obwohl die 2-maligen Weltmeister aus den USA favorisiert ins Match gehen (Japan hat noch nie gegen USA gewonnen), werden die Damen aus Nippon das Endspiel gewinnen; also erstmalig Fußball-Weltmeisterinnen werden.
was passierte: Prognose bestätigt; nach einem dramatischem Spiel gewinnen die Japanerinnen im Elfmeter-Schießen das Finalspiel und die WM; Herzlichen Glückwunsch!
 
Sommerwetter 2011 - eingestellt am 01.02.2011
Im Stundenhoroskop zum Sommerwetter 2011 (Raum Dresden) stehen die relevanten Planeten in kalten und feuchten und in kalten und trockenen Tierkreiszeichen. Das heißt, der Sommer wird dieses Jahr eher kühler und regnerischer als im Durchschnitt.
was passierte: Prognose bestätigt, siehe auch hier
 
Goldpreis - eingestellt am 11.01.2011
Ganz im Gegensatz zu 2010, in welchem sich der Goldpreis ständig nach oben entwickelte (wie hier von mir prognostiziert), wird er in diesem Jahr eher stagnieren bzw. auch sinken. Im Zeitraum April/Mai 2011 ist dies besonders astrologisch angezeigt.
was passierte: Wie prognostiziert entwickelte sich der Goldpreis 2011 deutlich schwächer als im Vorjahr. Während er Mitte des Jahres nach oben ging, fiel er im September um den gleichen Betrag, letztendlich gab es ein Jahresplus von ca. 10 %.
 
Guido Westerwelle - eingestellt am 04.01.2011
Obwohl sich jetzt die FDP-Spitze zum Dreikönigstreffen geschlossen hinter ihren Chef stellt und die Personaldebatte für beendet erklärt, wird Guido Westerwelle seiner Macht als Parteichef enthoben werden. Dies wird spätestens bis Mitte des Jahres 2011 geschehen.
was passierte: 27.03.2011: katastrophales Wahlergebnis für die FDP bei Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg, aus den eigenen Reihen wird jetzt der Rücktritt von Westerwelle gefordert; auf immensen Druck der Parteibasis erklärt Westerwelle am 03.04.2011 (4 Monate nach meiner Prognose) den Verzicht auf eine erneute Kandidatur als Parteivorsitzender; neuer Chef der FDP wird am 13.05.2011 Philipp Rösler
 
Jahresprognose 2011 - eingestellt am 02.01.2011
Am Jahresanfang gab ich der Dresdner Morgenpost ein Interview betreffs Prognose zur gesellschaftlichen Entwicklung 2011 (Artikel siehe unten). Dazu ergänzend noch diese Informationen: Da 2011 astrologisch unter der Herrschaft der Liebesgöttin Venus steht, ist in diesem Jahr mit überdurchschnittlich vielen Eheschließungen zu rechnen, ebenso mit einer ansteigenden Geburtenrate. Die in der Zeitung veröffentlichte Prognose zur Edelmetallentwicklung, habe ich hier am 11.01.2011 modifiziert. Zum Morgenpostartikel.
was passierte: Bestätigt hat sich die Aussage zu den natürlichen (siehe hier) und gesellschaftlichen Schwierigkeiten; man denke hier z.B. an die Reaktorkatastrophe nach einem verheerenden Tsunami in Fukushima und an die Revolutionen in verschiedenen arabischen Staaten. Auch die Prognose zum feuchten und kühlen Sommerwetter traf (leider) zu. Richtig war ebenfalls die Aussage zur Preisentwicklung von Gold und Silber. Der Euro hat zwar das Jahr 2011 überlebt, mittlerweile ist aber allgemein bekannt, dass seit Mitte 2011 unsere europäische Währung nur noch quasi zwangsbeatmet (mittels ständigen Rettungsgipfeln) überleben kann, siehe auch hier. Auch die politische Koalition FDP/CSU/CDU findet eigentlich schon lange nicht mehr statt, da die FDP nur noch damit beschäftigt ist, ihre komplette Auflösung zu verhindern, siehe hier. Gänzlich nicht bestätigt hat sich meine Prognose zur Bundeskanzlerin (ich hatte im Deutschlandhoroskop den Sturz eines Höchstgestellten gesehen - vielleicht trifft es doch noch den Bundespräsidenten Christian Wulff nach seiner Kreditaffäre).
 
Jörg Kachelmann - eingestellt am 08.12.2010
Der Prozeß gegen den ehemaligen Wettermoderator Jörg Kachelmann zieht sich nun seit Wochen hin und unsere Medien berichten ausgiebig darüber. Ich hatte mir vorgenommen darüber nichts zu schreiben, da dies ein Fall der Gerichtsbarkeit ist und von dort auch entschieden werden sollte. Nachdem mich dazu allerdings etliche Anfragen erreichten, entschloss ich mich doch zur Analyse des Sachverhaltes. Mein Fazit: Aus astrologischer Sicht sind die Vorwürfe gegen Kachelmann haltlos. Der Urteilspruch müßte also lauten: nicht schuldig. Ich bin gespannt, ob sich astrologische Aussage und Wirklichkeit in diesem Fall decken werden.
was passierte: siehe Online-Artikel; am 31.05.2011 wurde Kachelmann freigesprochen
 
<< Start < 1 2 3 5 7 8 > Ende >>

Seite 5 von 8


Thomas_Georgiew_web.JPG
Thomas Georgiew
Mitglied der IUF

ausbildung