Astrologie - Prognosen
Von Zeit zu Zeit werde ich unter dieser Rubrik astrologische Kurzprognosen veröffentlichen, die besonders das gesellschaftliche Leben betreffen. Falls Sie an ausführlichen Informationen interessiert sind, besuchen Sie bitte meinen Informationsabend Astrologie und Gesellschaft.

Kardinales Kreuz 23. April 2014 - eingestellt am 05.04.2014
Wie ich bereits in der Jahresprognose zu 2014 schrieb, wird am 22./23. April das Quadrat zwischen den Langsamläufern Uranus und Pluto zum wiederholten Male exakt. Dazu stehen jeweils die Planeten Mars und Jupiter ebenfalls in einem gradgenauem Quadrat. Da alle Faktoren in sogenannten kardinalen Zeichen stehen (Widder, Krebs, Waage u. Steinbock), spricht man auch von einem kardinalen Kreuz, welches aktive Anfangsenergieen zeigt. Welche Energien sind das? Ganz kurz übersetzt heisst oben genannte astrologische Konstellation folgendes: Plötzlicher, ruckartiger Wandel auf kämpferische, aktive Art und Weise (großflächig). Da sich Mars in einer rückläufigen Phase befindet, ist hier an die Aktivierung eines alten Konfliktes zu denken. Aber auch neue revolutionäre (Protest)Aktionen, Naturkatastrophen, Unglücke, Finanzcrashs etc. sind möglich. Eine Aktivierung der Energie erfolgt übrigens durch die Mondfinsternis am 15. April. P.S. Hoffentlich "läuft" diese Konstellation am Krim-Konflikt vorbei!
was passierte: Prognose bestätigt. Fast taggenau eskaliert der Ukraine/Krim-Konflikt auf´s schärfste und es kommt zum Bürgerkrieg, siehe hier, hier, hier, hier. Auch in Afrika bricht wieder ein kriegerischer Konflikt auf, siehe hier. Schwerste Unglücke hat es leider ebenso gegeben, hier und hier. P.S. Das die Bundesregierung deutsches Kriegsgerät und Soldaten in die Ukraine (an die Grenze zu Rußland) schickt, ist für mich an politischer Dummheit nicht mehr zu überbieten!
 
Sommerwetter 2014 - eingestellt 01.03.2014
Der Sommer 2014 (21.06.-22.09.) im Raum Dresden wird eher unterdurchschnittlich warm werden (ich wage ja kaum das Wort "kühl" zu benutzen, aber so sieht es leider aus). Auffallend im Horoskop, ist die starke Regentendenz (am Anfang der Jahreszeit besonders signifikant). Natürlich wird es auch schöne Tage geben, allerdings werden diese in der Unterzahl sein.
was passierte: Während der Juli sehr warm war, hatten die Monate August und September eher unterdurchnschnittliche Temperaturen. Tatsächlich hat es besonders am Anfang des Sommers sehr stark geregnet; siehe hier und hier.
 
Langzeitprognosen weltweit - eingestellt am 31.01.2014
1. Von 1965 an hat China im weltpolitischen Maßstab einen enormen Zuwachs an Bedeutung gewonnen. Dieser Boom wird sich zusehend bis 2017 abschwächen. Von 2018-2069 wird Indien diese Rolle übernehmen und an Gewicht im Rate der Völker zulegen.
2. Von 1962-2018 ist astrologisch eine Zeit angezeigt, in der man sich im Beruf und in der Öffentlichkeit kämpferisch durchzusetzen hat. Sicherlich hat das jeder selbst schon mal erfahren. Von 2018-2073 verschiebt sich diese Durchsetzung auf die Ebene der Regierungen. Diese werden sich gegenseitig bekämpfen und stürzen; das Volk wird somit einer jeweils anderen Macht unterstellt. (Für beide Prognosen sind die Zeitübergänge fließend zu verstehen.)
was passierte: Interessante Meldungen aus China; siehe hier, hier und Indien; hier.
 
Jahresprognose 2014 - eingestellt am 15.01.2014
Das Jahr 2014 steht unter der Herrschaft des Saturn. Dieser zeigt astrologisch u.a. Belastung, Hemmung, Verluste, Ernst, Ausdauer und Langsamkeit an. Dies wird also eher ein Jahr der Konsollidierung und nicht des Wachstums werden. Ende April wird das Quadrat zwischen Pluto und Uranus wieder aktiv, welches ich in meiner Prognose vom 06.09.2013 ausführlich beschrieben habe (siehe dort). Für Deutschland ist noch der Planet Neptun von Bedeutung. Zwischen Mai 2014 und März 2015 pendelt er über einen neuralgischen Punkt im D-Horoskop. Dies bedeutet generell Schwäche (Industrie, Finanzen, Gesundheit), die möglicherweise nicht gleich sichtbar ist und sich erst in der Zukunft zeigt. Täuschungen und Enttäuschungen sind an der Tagesordnung. Auch bedeutet Neptun u.a. Auflösung; hier könnte man an so etwas wie eine Gebietsreform denken.
was passierte: Schon im Januar ist die erste große Täuschung an´s Tageslicht gekommen (Stichwort: Betrug beim "Gelben Engel", ADAC), viele sind enttäuscht; siehe hier. Hier der nächste große Betrugsfall und Lügen hier, hier, hier, hier, hier, hier... Großes Gemauschel; siehe hier, hier. Medienlügen aufgedeckt hier, hier, hier, hier und hier. Spionage zählt ebenfalls zur Schwächung und Täuschung. Saturn ist auch am Werk; siehe hier, hier, hier, hier... Zum Pluto-Uranus-Quadrat; siehe hier, hier, hier, hier, hier, hier ...
 
Syrien - eingestellt am 08.09.2013
Die USA, unter Führung von Barack Obama, wollen militärisch in Syrien intervenieren wegen eines mutmaßlichen Giftgaseinsatzes der syrischen Regierung von Baschar al-Assad. Interessant ist, was Carla del Ponte, Mitglied der UN-Sonderkommision zur Ermittlung von Menschenrechtsverletzungen dazu sagt, siehe hier. Ich wollte wissen, wie stark der syrische Präsident "im Sattel sitzt" und erstellte dazu ein Stundenhoroskop. Dieses zeigt ihn in einer gefestigten Position mit starker Kampfkraft. Leiden würde bei einer kriegerischen Auseinandersetzung wohl wieder einmal mehr das Volk!
was passierte: Nach einer diplomatischen Initiative Russlands, hat Syrien zugestimmt seine Chemiewaffen unter internationale Kontrolle zu stellen und den Chemiewaffensperrvertrag zu unterzeichnen. Barack Obama hat daraufhin die militärische Intervention in Syrien erst einmal verschoben. Man kann nur hoffen, dass es dabei bleibt (siehe meine Prognose vom 06.09.13).
 
Ende Okt./ Anfang Nov. 2013 - eingestellt am 06.09.2013
Im angegebenen Zeitraum wird zum wiederholten Male eine recht explosive astrologische Konstellation exakt. Es handelt sich um das Quadrat zwischen Pluto und Uranus. Pluto symbolisiert die Macht schlechthin und steht im Tierkreiszeichen Steinbock, dem Zeichen der Verfestigung. Im Gegensatz dazu, ist Uranus der Archetyp für Neues, Unabhängigkeit, Revolution und Plötzlichkeit; dieser steht im Tierkreiszeichen Widder, dem Zeichen des Kampfes. Das heißt, wir haben hier einen "Spieler", der bestrebt ist unter allen Umständen seine Machtposition zu halten, während der andere genau diese Macht stürzen möchte, und zwar mit kämpferischer Entschlossenheit. Diese Konstellation wirkt einige Zeit weltweit. Da Uranus rückläufig ist, zeigt das die Zuspitzung eines alten, schwelenden Konfliktes. Aber auch neues Revolutionäres kommt in Frage. Besonders sind hier die Tage 28.10. (Mars steht prägnant) und 13.11. (Saturn steht prägnant) als Auslöser zu nennen. Diese Energie kann sich übrigens auf alle Lebensbereiche auswirken, z.B. auf Industrie, Finanzen, Börse (Crash), Natur (Katastrophen) etc.
was passierte: Prognose fast taggenau bestätigt (Stichworte sind Frankreich, Philippinen und Thailand); siehe hier, hier, hier, hier und hier.
 
Winterwetter 2013/14 - eingestellt am 01.09.2013
Das Horoskop für den Raum Dresden zeigt die relevanten Planeten in warmen Zeichen mit einem Quadrat zum kalten und feuchten Jupiter. Das heißt, tendentiell mildes Wetter, unterbrochen von frostigen Phasen. Generell scheint sehr viel Niederschlag zu fallen.
was passierte: Prognose bestätigt; fast durchgängig hatte man das Gefühl es sei schon Frühling. Es gab vereinzelt Frost, aber nur kurzzeitig. Niederschlag fiel meist nachts als Regen.
 
Unfall Lady Di - eingestellt am 22.08.2013
Kürzlich war sogar in der Mainstream-Presse zu lesen, dass Lady Di durch ein Mordkomplott zu Tode gekommen sei, Gerüchte gab es davor auch schon reichlich. Es sei möglicherweise eine Spezialeinheit der britischen Armee in diesen Vorfall involviert, siehe hier. Eine Untersuchung des Radixhoroskops von Lady Di zeigt allerdings, dass sie tatsächlich durch einen tragischen Unfall OHNE Attentatshintergrund gestorben ist.
 
Champions League Finale - eingestellt am 13.05.2013
Am 25.05.13 treffen in Wembley die beiden deutschen Mannschaften Bayern München und Borussia Dortmund im Champions League-Finale aufeinander. Wer wird gewinnen? Obwohl Bayern München als Favorit gehandelt wird, sieht es für den frisch gebackenen deutschen Meister im Stundenhoroskop ziemlich düster aus. Meine Prognose lautet also: Borussia Dortmund wird Champions League-Gewinner 2013.
was passierte: Prognose nicht bestätigt; Bayern gewinnt das Finale mit 2:1. Anmerkung für Studenten der Astrologie: Ich habe dieses Stundenhoroskop einer intensiven Nachbetrachtung unterzogen. Mein Fazit: Wenn man kein extrem leidenschaftlicher Fan der Mannschaft ist (nach der gefragt wird), bekommt diese Mannschaft das 7. Haus. Dann wird auch die Prognose stimmen.
 
Sommerwetter 2013 - eingestellt am 28.03.2013
Das Sommerwetter-Horoskop (Raum Dresden) zeigt einen tendentiell warmen Sommer an. Uranus steht sehr prägnant; dass dürfte Gewitter mit vielen Blitzen bringen.
was passierte: Prognose bestätigt; siehe hier und hier
 
<< Start < 1 3 5 6 7 > Ende >>

Seite 3 von 7


Thomas_Georgiew_web.JPG
Thomas Georgiew
Mitglied der IUF

ausbildung