Astrologie - Prognosen
Von Zeit zu Zeit werde ich unter dieser Rubrik astrologische Kurzprognosen veröffentlichen, die besonders das gesellschaftliche Leben betreffen. Falls Sie an ausführlichen Informationen interessiert sind, besuchen Sie bitte meinen Informationsabend Astrologie und Gesellschaft.

Jamaika-Koalition? - eingestellt am 06.10.2017
Angela Merkel möchte nach dem katastrophalen Abschneiden von CSU/CDU bei den Bundestagswahlen eine Jamaika-Koalition mit Grünen und FDP bilden. Diese soll bis spätestens Ende des Jahres stehen. Wenn man in ihr Horoskop schaut, sieht das allerdings überhaupt nicht danach aus. Selbst wenn Jamaika zustande kommen sollte (vorausgesetzt Frau Merkel ist da noch BK), wird es schon Anfang 2018 ganz heftig im Koalitionsgetriebe krachen.
 
Winterwetter 2017/18 - eingestellt am 02.10.2017
Prognose für Dresden: Es sieht so aus, als würde dieser Winter zu den milderen gehören. Reichlich Schnee, der auch lange liegenbleiben wird (wie im letzten Jahr), sehe ich nicht.
 
Jahresprognose D 2017 - eingestellt am 31.12.2016
Ich habe mir diesmal wirklich lange überlegt, ob ich wieder eine Jahresprognose einstellen soll, zumal meine Deutschlandprognose von 2016 sich so klar bewahrheitet und D eine sehr leidvolle Entwicklung genommen hat. Aber nichts zu schreiben ist auch keine Lösung, vielleicht verirrt sich ja doch mal ein Politiker mit Rückgrat auf meine Webseite und kann diese Informationen nutzen, um positive Dinge für unser Land zu bewirken! Die Hoffnung bei Frau Merkel hatte ich ja schon vor vielen Jahren aufgegeben--> siehe meine Horoskopanalyse weiter unten! Hier nun die Prognose für D in ganz kurzen Stichpunkten (ich könnte das noch sehr ausführen, aber das soll reichen):
gespannte, explosive Lage im Land; Nachbarstaaten ignorieren D bezgl. seiner politischen Strategie; Infrastruktur (fehlerhafte Auftragsdurchführung) und Handel unter Druck; finanz. Probleme in der Bevölkerung (Staat reguliert dagegen); Steigerung der Geburtenrate; Hilfsleistungen für andere Länder (im Katastrophenfall?); Wirtschaftswachstum stagniert; Ringen um weltanschauliche Erkenntnisse im Land; Unwahrheiten durch politische Eliten; Überforderung durch zu viele Menschen; sehr geringer Integrationswille von Zugereisten; D droht Lahmlegung durch Angriffe hinter dem Rücken, üble Machenschaften im Geheimen zum Schaden des Landes, Öffentlichkeit ist ausgeschlossen
 
Winterwetter 2016/17 - eingestellt am 11.10.2016
Prognose für den Raum Dresden: Kalte und nasse Phasen werden sich immer mal wieder mit milderen abwechseln. Obwohl es ja hier mit Schnee immer nicht so toll aussieht (zum Leidwesen der Kinder), wird es dieses Jahr sicher welchen geben, der auch einige Zeit liegen bleiben wird.
was passierte: Prognose bestätigt, es gab reichlich Schnee...
 
Hillary Clinton - eingestellt am 13.09.2016
Vor kurzem erlitt H. Clinton einen Schwächeanfall während ihrer Werbetour zur amerikanischen Präsidentschaftswahl; es hieß von offizieller Seite, dass es nichts Ernstes sei. Schaut man sich allerdings ihr Horoskop an, so sieht man, dass sie in ihrem letzten Lebensabschnitt (ab 64. LJ) mit schweren gesundheitlichen Beeinträchigungen zu leben hat. Diese wird sie nie ganz in den Griff bekommen (insbesondere schwierig gegen Ende 2017).
 
Newsletter - verschickt am 28.08.2016
Normalerweise poste ich meine NL nicht (wer will, kann sich in den Verteiler eintragen), aber die Saturn/Neptun-Qualität im September ist ziemlich prägnant, deswegen hier der Link zur Webversion.
was passierte: Prognose bestätigt; eine kleine Auswahl der Geschehnisse siehe hier, hier, hier, hier, hier, hier.
 
Wahlmanipulation in Österreich? - eingestellt am 21.06.2016
Immer wieder liest man von Manipulationsvorwürfen bei der Wahl des Bundespräsidenten in Österreich im Mai diesen Jahres, siehe hier. Ein von mir erstelltes Stundenhoroskop bringt Licht in das Dunkel. Es zeigt ganz klar, dass bei dieser Wahl manipuliert wurde und zwar ziemlich plump. Das ist so offensichtlich im Horoskop erkennbar, dass es jeder Student der Stundenastrologie binnen kürzester Zeit selbst deuten könnte.
was passierte: Heute, am 01.07., wurde bekanntgegeben, dass die Präsidentenwahl wegen Unregelmäßigkeiten bei der Stimmenauszählung im Herbst wiederholt werden muß.
 
Sommerwetter 2016 - eingestellt am 26.02.2016
Das Sommerwetter im Raum Dresden sieht für 2016 etwas kühler und feuchter aus, als man es von einem Supersommer erwarten würde. Das heisst nicht, dass es nicht auch sonnige Tage geben wird, aber der Gesamteindruck dürfte unter dem statistischen Durchschnitt liegen.
was passierte: Es gab einen durchwachsenen Sommer; heiße Tage wechselten sich mit kühlen Tag ab (dann meistens Regen); allerdings hatten wir eine sehr sonnige 1. Septemberhälfte.
 
Bundeskanzlerin 2016 - eingestellt am 01.01.2016
Angela Merkel würde ich einen guten Astrologen empfehlen. Der sollte sich mal ihr Horoskop dynamisiert ansehen. Insbesondere folgende Zeiten sind für sie in 2016 interessant:
März/April: Saturn-Auslösungen auf vielen Ebenen --> d.h. Trennungen und oder Erschwernisse von oder in ihrem Umfeld (möglich auch körperliche Probleme), in solchen Zeiten schwindet der Rückhalt in den eigenen Reihen...
von Mai-Nov.: dauerhafte seelische Spannungen mit Trennungstendenzen im Umfeld.
Das sieht also in 2016 ziemlich anstrengend aus!
Übrigens: Schon 2005, vor der 1. Wahl von Frau Merkel zur Bundeskanzlerin, habe ich ihr Geburtshoroskop in meinen öffentlichen Vorträgen präsentiert. Auch meine Studenten kennen dieses Horoskop. Kenner wissen, dass man natürlich sehr genau die Persönlichkeit eines Menschen im Geburtshoroskop sehen kann. Der Kundige sieht u.a. Stärken, Schwächen, Charakter, Entwicklungspotential usw. Sehr verkürzt hier einige Aussagen zu Frau Merkel:
übersteigertes Geltungsstreben und Sendungsbewußtsein, extreme Handlungsschwäche bzw. Tatkraft geht in die falsche Richtung ("Umfallermentalität"), Vergeudung von Finanzen zu Lasten des Volkes, Opportunismus und Schwäche im Amt. Hier sieht man also ganz klar Eigenschaften, die eindeutig nicht dazu befähigen, ein Land zu regieren. 2005 wollten dies insbesondere weibliche Zuhörer meiner Vorträge nicht so gerne hören. Spätestens heute kann man allerdings feststellen, dass Unfähigkeit unter Politikern nicht auf das männliche Geschlecht beschränkt ist.
Die Parole "Merkel muß weg!" geht daher am Thema vorbei, es hätte heißen müssen "Merkel nie an die Macht!".
was passierte bis jetzt: Prognose voll bestätigt-->siehe hier, hier, hier... Die Landtagswahlen am 13. März haben ein politisches Beben ausgelöst, siehe hier; am meisten gewann die AfD auf Kosten vor allem der CDU (einhellige Meinung: hier wandten sich die meisten stellvertretend von der Politik der Kanzlerin ab, siehe hier). Mai: Der Druck auf A. Merkel nimmt zu durch die Affäre Böhmermann; siehe hier, hier. September: Wahl in Meckl.-Vorpommern endet im totalen Desaster für die CDU, die AfD landet vor der CDU (Erklärung: Politik der Kanzlerin ist Schuld).
 
Jahresprognose 2016 - eingestellt am 01.01.2016
2016 wird mundan (also weltweit) vom Planeten Mars beherrscht.  Diesem astrologischen Archetyp werden u.a. die Eigenschaften kämpferisch, impulsgebensd, aktiv, energetisch usw. zugeschrieben. Dementsprechend wird sich die Zeitqualität des neuen Jahres färben. Wollen wir hoffen, dass sich dies in erlöster Form, also friedlich zeigen wird!!
Die Prognose für Deutschland in ganz kurzen Stichworten: In D wird man sich wieder auf traditionelle Werte besinnen, darüber gibt es hitzige Debatten. Inflationäre Entwicklung der Währung (also Kaufkraftverlust). Infrastruktur und Beziehungen zu Nachbarstaaten werden geschwächt. In den Medien kommt es zu Täuschungen und Verschleierungen. Revolutionäre Spannungen und Aufregungen im Volk nehmen zu!; Patriotismus (nicht zu verwechseln mit Nationalismus). D strebt weiter eine Vorbildfunktion in Europa an, die aber nicht greifen wird. Andere Länder entziehen sich dieser Beeinflussung. Die Zahl von Gewaltverbrechen wird steigen. Mit befreundeten Staaten (Nato-Staaten) wird weiterhin militärisch um Besitzwerte gekämpft (Tendenz zunehmend). Es wird Hemmungen und Probleme durch nicht öffentlich agierende (also geheime) Gruppierungen geben. Der Zustrom von Immigranten wird weiter anhalten, Tendenz steigend. Im Asylbereich wird es massiven Missbrauch geben.
was passierte: Leider fing das Jahr 2016 schon so an wie prognostiziert, siehe hier und hier. Zur Verschleierungstaktik in unseren Medien, siehe hier, hier, hier, hier, hier... Spannungen im Volk, siehe hier... Beziehungen zu Nachbarstaaten, siehe hier, hier. Länder entziehen sich deutscher Beeinflussung, siehe hier. Gewalttaten und geheime Gruppierungen, siehe hier, hier, hier, hier und hier der ganz schlimme Höhepunkt dieser Gewalt zum Jahresende. Asylmißbrauch, siehe hier...
 
<< Start < Zurück 1 3 4 5 6 7 > Ende >>

Seite 1 von 7


Thomas_Georgiew_web.JPG
Thomas Georgiew
Mitglied der IUF

ausbildung